Zum Inhalt springen

AG Finanzbildung

    AG Finanzbildung

    Uhrzeit: wird bekannt gegeben
    Ort: wird bekannt gegeben
    Klassen: ab Jahrgang 6
    Betreuerinnen: Herr Koops

    Klimawandel und Corona-Pandemie sind nur zwei Problemfelder, die deutlichen vor Augen führen, dass der Mensch ein anderes Verhältnis zu Natur und Umwelt einnehmen muss. Wo, wenn nicht in Schule soll dieses veränderte Denken initiiert werden? Im Ringen darum nimmt der Stellenwert von Verbraucherbildung in der Bildungsdiskussion stetig zu. Doch was genau ist das eigentlich?

    Verbraucherbildung möchte die Heranwachsenden für die Realität außerhalb der Schule fit machen. Hier bewegen sie sich tagtäglich als junger Konsument in einer immer komplexer werdenden Lebenswirklichkeit, in der sie permanent Entscheidungen treffen müssen – sei es im virtuellen Rahmen von Social Medias, Shopping und Games oder aber in der banalen realen Konsumsituation beim Discounter um die Ecke oder beim Klamottenkauf in der City.

    Die vier klassischen Themenfelder der VB sind:

    • Ernährung,
    • Nachhaltigkeit,
    • Medien und
    • Finanzen

    Die AG Finanzbildung streift zwar auch die anderen Themenbereiche, aber im Kern dreht sich hier alles um das Themenfeld Finanzen. Grundsätzliches Ziel im Sinne der Verbraucherbildung ist dabei der Erwerb einer finanziellen Urteils- und Handlungskompetenz, sprich: Das Angebot will den Schülern Kompetenzen vermitteln, die sie in finanziellen Fragen allgemein zu einem aufgeklärten und kritischen Verbraucher machen und sie im Besonderen befähigen, ihr eigenes Leben unter finanzökonomischen Aspekten zu verwalten und zu gestalten.

    Gearbeitet, geredet, gelernt wird zu all den wichtigen Bereichen, die das zukünftige Leben unserer Schüler betreffen: die eigenen Lebenskosten berechnen, Wohnung mieten, die passenden Strom- und Gasversorger suchen, Verträge schließen, Bankgeschäfte, Börse, Versicherungen, Steuer(erklärung), Kredite, Immobilien …

    Die AG findet nicht im wöchentlichen Turnus statt, sondern wird in der Form kompakter Workshops durchgeführt. Die Basis dafür bildet das im deutschsprachigen Raum seinem Umfang nach einzigartige FiXX-Projekt.

    Zeitfenster der Veranstaltung (1)

    Blocktermine
    -
    Herr Koops